Zwischen 18 und 30 Jahre alt? BU-Starter jetzt online abschließen und Gesundheitszustand sichern!


Die Frage ist nicht ob, sondern wann

... Sie eine Berunfsunfähigkeitsversicherung abschließen werden. Dass Sie diese unbedingt benötigen, steht außer Frage. Denn die Berufsunfähigkeitsversicherung sichert Ihre Existenz im Falle einer länger andauernden Krankheit – im schlimmsten Fall bis zur Rente ab, und zählt aus diesem Grund zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt!

Als Schüler oder Student erhalten Sie bei Berufsunfähigkeit keine staatlichen Leistungen. Junge Angestellte und Azubis erhalten im Krankheitsfall eine Lohnfortzahlung von maximal 6 Wochen und anschließend Krankengeld von maximal 78 Wochen. Danach haben Sie erstmal keine Einnahmen mehr.

Lesetipp: Wir empfehlen Ihnen hier den Artikel “Berufsunfähigkeit – die verkannte Gefahr” der Verbraucherzentrale unter https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/geld-...verkannte-gefahr-13931


Am besten jetzt abschließen, wenn man “noch” jung und gesund ist

Egal bei welchem Versicherer: In der Berufsunfähigkeitsversicherung herrscht eine “strenge” Annahmepolitik. Auch vermeintlich geringe Vorerkrankungen können sehr schnell zu einem Leistungsausschluss oder Risikozuschlag, bis hin zur gänzlichen Ablehnung eines Antrages führen. Als junger Mensch hat man für gewöhnlich noch wenige bis keine Vorerkrankungen. Aus diesem Grund empfehlen wir, dass Sie so früh wie möglich mit Ihrer Risikovorsorge beginnen und somit Ihren aktuellen Gesundheitszustand und Ihre Option auf günstige Beiträge sichern. Fangen Sie also jetzt an mit Ihrer Vorsorge!