Ihre Arbeitskraft: Absichern und durchstarten!

Von Ihrer Arbeitskraft hängt Ihr gesamter Lebensstandard und Ihre finanzielle Unabhängigkeit ab. Nicht umsonst zählt daher die Berufsunfähigkeitsversicherung zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt: Sie sichert Ihre Existenzgrundlage vor den hohen finanziellen Folgen einer Krankheit oder eines Unfalls.

Vielen Berufstätigen ist nicht bewusst, welchen "Wert" die eigene Arbeitskraft tatsächlich hat. Ein Durchschnittsverdiener erhält im gesamten Arbeitsleben ein Nettoeinkommen von ca. 1.4 Mio Euro! Wieviel ist Ihre Arbeitskraft wert? Diese einfache Formel hilft Ihnen bei der Ermittlung

Monatliches Netto-Einkommen / Zieleinkommen * 12 * Arbeitsjahre bis zur Rente = Wert Ihrer Arbeitskraft


Warum ist die Berufsunfähigkeitsversicherung so wichtig?

Wenn Sie nach 1961 geboren wurden, besteht kein Anspruch mehr auf eine gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente. Für alle anderen Arbeitnehmer, die bereits länger als 3 Jahre in die GRV einzahlen gibt es nur eine sehr spärliche Absicherung in Form der sogenannten "Erwerbminderungsrente". Maximal die Hälfte Ihres Einkommens werden aber auch nur dann gezahlt, wenn Sie nicht länger als 3 Stunden am Tag arbeiten können – egal in welchem Job. Wer noch irgendeiner Arbeit nachgehen kann, muss arbeiten und erhält kein Geld aus der Rentenkasse.

"Viele unserer Kunden, die aufgrund einer schweren Krankheit Leistungen aus der Berufunfähigkeitsversicherung beziehen, sind per Gesetz noch arbeitsfähig und erhalten vom Staat hingegen keinerlei Leistungen."
 

Die Wahrscheinlichkeit, dass es Sie trifft, liegt bei 25%!

Laut statistischen Berechnungen der gesetzlichen Rentenversicherung wird jeder Vierte berufsunfähig! Zu den typischen Ursachen der Berufsunfähigkeit zählen demnach:

  1. Psychische Erkrankungen: 41%
  2. Erkrankungen des Bewegungsapparates: 14%
  3. Bösartige Neubildungen (Tumore): 13%
  4. Sonstiges (inkl Unfälle): 16%
  5. Kreislaufbeschwerden: 10%
  6. Nervenerkrankungen: 6%

Diese Zahlen verdeutlichen, wie wichtig es ist, diese Versorgungslücke zu schließen. Und im besten Fall sofort!

"Viele erkennen den Wert und die Wichtigkeit einer Berufsunfähigkeitsversicherung erst dann, wenn ein Abschluss aufgrund gesundheitlicher Vorbelastungen nicht mehr möglich ist"


Damit Sie auf der sicheren Seite sind: Wir beraten Sie gerne persönlich!

Anders als bei vielen anderen Versicherungsprodukten sollte man eine Berufsunfähigkeitsversicherung nie ohne vorherige Beratung abschließen. Zu schnell passiert ein Fehler, und man risikiert eine Ablehnung, die einen erneuten Abschluss bei einem anderen Anbieter schier unmöglich macht. Vertrauen Sie daher auf unser Know How und lassen sich kostenlos von uns beraten.
 

Ihre Arbeitskraft in sicheren Händen - vertrauen Sie auf die Provinzial!

  • hohe Leistungen zu günstigen Beiträgen
  • Leistung erfolgt bereits ab 50% iger Berufsunfähigkeit in Form der vertraglich vereinbaren monatlichen Rente
  • Keine Verweisung auf andere Tätigkeiten, die sie theoretisch noch ausüben könnten
  • sofortiger Versicherungsschutz - weltweit - ohne Wartezeiten
  • Im Falle einer Berufsunfähigkeit entfällt die Beitragszahlung
  • Kundenfreundliche Leistungsregulierung


Fordern Sie jetzt Ihr Angebot an - kostenlos!

Einfach ausfüllen und absenden
Berufsstand
Geben Sie hier an, welche monatliche Rente Sie bei Berufsunfähigkeit versichern möchten. Wir empfehlen immer einen Mindestwert von 1.000 Euro.
Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Mit dem Anklicken des Kontrollkästchens erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Angaben zur Abwicklung des Vorganges benutzt und elektronisch gespeichert werden. Lesen Sie hierzu bitte: Datenschutzerklärung (Provinzial) | Datenschutzhinweise (Webseite)